Feuerwerk in Räumen oder Bühnen
 (Kategorie  T1 / T2)

Ein Feuerwerk der Kategorie T1 und T2 wird in geschlossenen Räumen abgebrannt.

Benötigt wird von den Behörden

  1. Formloser schriftlicher Antrag
  2. Angaben zu Datum und Uhrzeit
  3. Angaben zum Veranstaltungsort
  4. Angaben zum Veranstalter
  5. Angaben zu Art und Umfang der vorgesehenen pyrotechnischen Effekte

 

Allgemeine Informationen

Das Abbrennen des Feuerwerkes ist nur Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, gestattet.
In der Regel werden die pyrotechnischen Effekte von einem Pyrotechniker abgebrannt.
Falls erforderlich, stellt die Feuerwehr der Stadt oder Gemeinde einen Sicherheitswachdienst; die Kosten sind vom Veranstalter zu tragen.
Die eingesetzten pyrotechnischen Effekte müssen von der Bundesanstalt für Materialprüfung in Berlin zugelassen und mit einer BAM-Nummer versehen sein!